Alle Beiträge aus dem Jahr 2014

Schullaufbahn – weiterführende Schulen

Am Montag, den 1. Dezember 2014 fand in der Aula der VS Bregenz-Stadt ein Informatiosabend zum Thema “Schullaufbahn – weiterführende Schulen” statt. Sabine Jochum-Müller, Schriftführerin des Landeselternverbandes, zeigte den  zahlreich erschienenen  Eltern der 3. und 4. Klasse VS  die Vielfalt unseres Bildungssystems auf und beschrieb mögliche Bildungswege für die Kinder.

Schullaufbahn  – weiterführende Schulen Übergang VS MS AHS

Marktplatz für Schulthemen – Open Space

Der Landeselternverband Vorarlberg veranstaltete am 15.11.2014 den Marktplatz für Schulthemen in der VS Rankweil-Montfort.
Es war ein interessanter und anregender Tag, an dem sich alle, die an Schule interessiert sind, über unterschiedliche Themen rund um die Schule informieren, eigene Anliegen einbringen und mitdiskutieren konnten. Der Themenbogen umfasste sowohl den Übergang vom Kindergarten in die Volksschule und andere Schulformen, alternative Leistungsbeurteilung, Reformpädagogik, Mobbing, Ganztagesschule, ACHTplus, etc.
Dieser Tag war für alle aufschlussreich, ermöglichte wichtige Diskussionen und erbrachte konkrete Ergebnisse.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurden die Ergebnisse den anwesenden BildungssprecherInnen, Frau Dr. Schöbi-Fink, Frau Gabi Sprickler-Falschlunger und Herr Daniel Zadra präsentiert und konkrete Anliegen formuliert.

Wir danken den zahlreichen HelferInnen, ReferentInnen und den Sponsoren des Landeselternverbandes, sowie der  Firma Rauch und der Marktgemeinde Rankweil, für ihre Unterstützung bei dieser Veranstaltung.

PolitikerInnen

Ehrung am Nationalfeiertag

Monika_Wallner_2014

Monika Hillbrand, die erste Vorsitzende des fusionierten Landeselternverbandes, wurde für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für Elterrn und speziell für ihr Engagement beim Aufbau des Landeselternbüros am Freitag, den 25. Oktober von Landeshauptmann Wallner geehrt.
Wir gratulieren Monika und bedauern noch immer, dass wir sie an den Schuldienst verloren haben.

Monika_Andrea_ganz_2014

 

Marktplatz für Schulthemen – Open Space

Am 15. November veranstaltet der Landeselternverband einen Open Space als Marktplatz der Schulthemen.
Es erwartet Sie ein interessanter und anregender Tag, an dem Sie sich über unterschiedliche Themen rund um die Schule informieren und auch eigene Anliegen einbringen können. Einige Themen werden sein: Mobbing, Ganztagesschule in verschränkter Form, ACHTplus, Neue Mittelschule, Elternvereinsarbeit, u.v.m.
Es besteht auch die Möglichkeit nur am Vormittag oder Nachmittag teilzunehmen. Anmeldungen sind noch möglich!
Nähere Informationen finden Sie in unseren Veranstaltungshinweisen!

Erweiterte Vorstandssitzung des Landeselternverbandes

478titelbild

Am Montag , den 16. Juni 2014 hat der Landeselternverband Elternvereinsobleute  und engagierte Eltern zu seiner erweiterten Vorstandssitzung  eingeladen. Als Gäste konnten die Studienautoren Elmar Luger und Christian Weiskopf begrüßt werden.

Sie gaben den Teilnehmenden Einblick in Ihre Masterthesis „Demokrartie lernen-Jugendmitbestimmung in Dornbirn“. In dem interessanten Vortrag erhielten Sie eine Zusammenfassung der Studie mit  Faziten und  Erkenntnissen.850 Jugendliche wurden befragt zu Mitbestimmungsmöglichkeiten in der Schule und an ihrem Wohnort, Einbindung in Vereine usw.  Die Partizipation in der Schule, ein wichtiges Thema zu dem auch der Folder „Demokratie in der Schule?“ vorgestellt wurde . Die  Vorsitzenden des LEVV,   Frau Andrea Wiedemann und Herr Mario Waldner,  gaben Einblicke in die Vereinsaktivitäten und einen Ausblick auf den Herbst.

In gemütlichem Rahmen bei guter Verköstigung klang die Sitzung aus.

Nähere Informationen zur Studie unter:
http://www.dornbirn.at/demokratielernen

Die Neue Reife- und Diplomprüfung

469titelbild

Am vergangenen Donnerstag luden die Bundesschülervertretung und das BIFIE, das mit der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung der neuen schriftlichen Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung betraut ist, zu einem Informationsabend ans BG Blumenstraße in Bregenz. 
Mag. Martin Netzer, Direktor des BIFIE Wien, und Mag. Engler erläuterten die Prüfungsmodalitäten und Beurteilungskriterien in den einzelnen Klausurfächern und beantworteten Fragen rund um das Thema Zentralmatura.

Die zugehörige Präsentation finden Sie unter:

Die Neue Reife- und Diplomprüfung – Bregenz – 03/2014

4. Generalversammlung des Landeselternverbandes 2014

464titelbild

Am Donnerstag, den 06. Februar 2014, fand in der Berufsschule 1 in Dornbirn die  4.Generalversammlung des Landeselternverbandes Vorarlberg statt.

Die Geschäftsführerinnen des Landeselternbüros Frau Birgit Walch und Sandra Lang konnten neben Landesrätin Dr. Bernadette Mennel  und Frau Dr. Marte-Stefani zahlreiche VertreterInnen der Schulaufsicht, PartnerInnen , Elternvereinsobleute sowie Mitglieder und Freunde des Landeselternverbandes begrüßen. unwanted websites list . Im Anschluss referierten LSI Winsauer und Direktor Summer über die duale Berufsausbildung, Berufsreifeprüfung und das MTM  Berufsschul-AHS-Projekt.

Nach den Vereinsgeschäften – Andrea Wiedemann und  Mario Waldner berichteten u.a. von den vielfältigen und vielschichtigen Aktivitäten des Landeselternverbandes  –  folgte die Vorstellung des Ideenpools: 9 Elternvereine präsentierten 17 innovative Projekte, die sie im vergangenen Jahr an ihren Schulen realisiert hatten. Gesundheit, soziales Engagement und Wohlbefinden der SchülerInnen standen dabei als Themen im Zentrum. Die anschließende Preisverleihung rundete den Abend ab und leitete zum geselligen Teil des Abends über. 

Beim anschließenden Buffet, das von der VEM gesponsert wurde, wurden in lebendigen Gesprächen Kontakte geknüpft und Netzwerke verstärkt.